Dank proCani
Ein Tierheim wird gebarft

Die B|A|F Group, einer der führenden deutschen Hersteller und Vertreiber von biologisch artgerechtem Tierfütter, unterstützt mit ihrer Marke proCani frisch&fertig die Tierhilfe Norddeutschland.

Das Unternehmen hat in Zusammenarbeit mit Tierärzten ein natürliches Alleinfuttermittel entwickelt, das bereits alles enthält, was Hunde für eine gesunde Ernährung benötigen. Mit exakt auf die Bedürfnisse von Hunden abgestimmte Rezepturen, einem hohen Fleischanteil von bis zu 80%, einer Mischung aus sorgfältig ausgewählten Kräutern und einer Kombination aus drei wertvollen Ölen, kommt proCani frisch&fertig allen BARF-Neueinsteigern und Hundehaltern entgegen, die auf Rohfütterung setzen.

Auch für das Tierheim Norddeutschland ist proCani frisch&fertig die erste Wahl einer gesunden Ernährung. „Aufgrund der Anzahl meiner Tiere war mir BARFEN bisher nicht möglich. Doch mit proCani frisch&fertig entfallen die aufwändigen und zeitintensiven Rationsberechnungen und ist ganz einfach zu handhaben. Morgens hole ich das Fleisch aus der Tiefkühlung, lasse es auftauen, öffne die Verpackung und fertig“, betont Nadine Gronek, Gründerin der Tierhilfe Norddeutschland. Über 220 notleidende Tiere versorgt Nadine Gronek auf ihrem privaten Tierhof in Klein Sein, die sich dort völlig frei bewegen dürfen. Lediglich zur Fütterungszeit kommen sie an die Leine. Für ihr herausragendes Engagement erhielt Nadine Gronek die Bundesverdienstmedaille.

Die meisten Tiere sind Abgabe- Fund- oder Beschlagnahmungshunde und haben eine Vorgeschichte. Neben den seelischen Verletzungen leiden einige Vierbeiner unter Allergien, starkem Juckreiz, generellen Unverträglichkeiten oder Stoffwechselstörungen. Manche Tiere fressen ihren eigenen Kot, andere sind gefährlich unterernährt. „Mit proCani frisch&fertig geht es meinen Tieren sichtbar besser, sie blühen regelrecht auf. Das Frischfleisch wurde sofort von allen Tieren akzeptiert“, sagt Nadine Gronek. Doch nicht nur das. „Das Futter ist so lecker, dass ich aufpassen muss, dass auch jeder seine Portion erhält,“ lacht sie. Einige der Hunde entpuppten sich zu wahren Meisterdieben.

Für Presseanfragen melden Sie sich bitte im Büro +911 97 64 66 25 oder via Email mail@dianabartl.de Vielen Dank!