Allgemein

StrongDog-Biathlon – Are you strong enough?

Am 26. November geht auf der Trabrennbahn in Straubing die Post ab. Allerdings donnern ausnahmsweise keine Hufen sondern jede Menge Pfoten über die Sandbahn. AGILA wird ebenfalls mit von der Partie sein und deshalb verraten wir schon einmal, was Sie auf diesem tierisch guten Event erwarten wird.

StrongDog: Junge Veranstaltung mit viel Potenzial

StrongDog ist eine Veranstaltungsreihe auf der Zwei- und Vierbeiner in verschiedenen Zughundesport-Disziplinen gegeneinander antreten: Wettbewerbe im Canicross, Bikejöring und Dog-Scooting sorgen für Adrenalinschübe bei Teilnehmern und Zuschauern. Die Veranstalterin und Rennrichterin, Annick Busl, ist selbst erfahrene Zughundesportlerin und Leiterin des Zughundezentrums Oberland.

2015 hat in Straubing alles angefangen, dieses Jahr haben Annick und ihr Team auch schon die Trabrennbahnen in München und Gelsenkirchen gerockt. Mit dem StrongDog-Biathlon am 26. November 2016 wird einjähriges Jubiläum und Premiere zugleich gefeiert: Neben Schnelligkeit und Ausdauer müssen die Teilnehmer erstmals auch gute Nerven und eine ruhige Hand am Laserschießstand beweisen. Wie von anderen Biathlon-Wettkämpfen bekannt, werden bei Fehlschüssen Strafrunden vergeben. Aber keine Sorge, Strafrunden muss nur derjenige laufen, der auch geschossen hat – die Fellnasen bleiben davor verschont.

Starke Hunde, starke Partner & prominente Unterstützung

Mit AGILA als Hauptsponsor hat sich Annick Busl einen starken Partner ins Boot geholt. Als Versicherer liegt uns die Gesundheit der Fellnasen besonders am Herzen, daher wird Tierärztin Dr. Trixi Hollwich allen Teilnehmern und Besuchern für einen kostenlosen Gesundheitscheck ihrer Hunde zur Verfügung stehen. Prominente Unterstützung gibt es von Verena Keith und Dr. Christine Theiss. Sie sind selbst Hundebesitzer und werden die Sportler vor Ort anfeuern sowie Rennen eröffnen. Am Abend wird Verena Kerth neben dem Stadtrat von Straubing, Dr. Adolf Herpich, AGILA-Vorstand Patrick Döring sowie Veranstalterin Annick Busl die Sieger der Rennen küren.

Weihnachtliche Vorfreude als Ausgleich zum Nervenkitzel

Die Möglichkeit zum „Cool-Down“ haben Zuschauer beim Stöbern auf dem SantaDog-Weihnachtsmarkt, der sich ebenfalls auf dem Gelände befindet. Ob praktische Funktionstrachtenjacken von Sauba Beinand, Schutz- und Pflegeprodukte in Bio-Qualität von Lila loves it, ein weihnachtliches Fotoshooting mit Vierbeiner oder Expertenausrüstung von Der Hundling: Es gibt alles, was das Hundehalterherz höher schlagen lässt. Auch für das leibliche Wohl ist mit Grillstand und Glühwein selbstverständlich gesorgt.

Der StrongDog-Biathlon: Unser Tipp für das erste Adventswochenende. Genießen Sie mit Ihrem vierbeinigen Liebling* bei einem heißen Glühwein diese ganz besondere Atmosphäre zwischen weihnachtlicher Vorfreude und spannungsgeladener Erwartung. Wir freuen uns auf Sie!

*Hunde sind mit aktueller Impfung und einer Haftpflichtversicherung gern gesehene Gäste. Bitte beachten Sie, dass auf dem Gelände Leinenpflicht besteht. Der Eintritt ist frei.

Für Presseanfragen melden Sie sich bitte im Büro +911 97 64 66 25 oder via Email mail@dianabartl.de Vielen Dank!

Dank proCani
Ein Tierheim wird gebarft

Die B|A|F Group, einer der führenden deutschen Hersteller und Vertreiber von biologisch artgerechtem Tierfütter, unterstützt mit ihrer Marke proCani frisch&fertig die Tierhilfe Norddeutschland.

Das Unternehmen hat in Zusammenarbeit mit Tierärzten ein natürliches Alleinfuttermittel entwickelt, das bereits alles enthält, was Hunde für eine gesunde Ernährung benötigen. Mit exakt auf die Bedürfnisse von Hunden abgestimmte Rezepturen, einem hohen Fleischanteil von bis zu 80%, einer Mischung aus sorgfältig ausgewählten Kräutern und einer Kombination aus drei wertvollen Ölen, kommt proCani frisch&fertig allen BARF-Neueinsteigern und Hundehaltern entgegen, die auf Rohfütterung setzen.

Auch für das Tierheim Norddeutschland ist proCani frisch&fertig die erste Wahl einer gesunden Ernährung. „Aufgrund der Anzahl meiner Tiere war mir BARFEN bisher nicht möglich. Doch mit proCani frisch&fertig entfallen die aufwändigen und zeitintensiven Rationsberechnungen und ist ganz einfach zu handhaben. Morgens hole ich das Fleisch aus der Tiefkühlung, lasse es auftauen, öffne die Verpackung und fertig“, betont Nadine Gronek, Gründerin der Tierhilfe Norddeutschland. Über 220 notleidende Tiere versorgt Nadine Gronek auf ihrem privaten Tierhof in Klein Sein, die sich dort völlig frei bewegen dürfen. Lediglich zur Fütterungszeit kommen sie an die Leine. Für ihr herausragendes Engagement erhielt Nadine Gronek die Bundesverdienstmedaille.

Die meisten Tiere sind Abgabe- Fund- oder Beschlagnahmungshunde und haben eine Vorgeschichte. Neben den seelischen Verletzungen leiden einige Vierbeiner unter Allergien, starkem Juckreiz, generellen Unverträglichkeiten oder Stoffwechselstörungen. Manche Tiere fressen ihren eigenen Kot, andere sind gefährlich unterernährt. „Mit proCani frisch&fertig geht es meinen Tieren sichtbar besser, sie blühen regelrecht auf. Das Frischfleisch wurde sofort von allen Tieren akzeptiert“, sagt Nadine Gronek. Doch nicht nur das. „Das Futter ist so lecker, dass ich aufpassen muss, dass auch jeder seine Portion erhält,“ lacht sie. Einige der Hunde entpuppten sich zu wahren Meisterdieben.

Für Presseanfragen melden Sie sich bitte im Büro +911 97 64 66 25 oder via Email mail@dianabartl.de Vielen Dank!

B|A|F Group präsentiert BARF-Linie FELIFINE für Katzen

Immer mehr Katzenhalter entscheiden sich für eine natürliche Art der Ernährung ihres Haustieres – aus gutem Grund. Eine Ernährung mit biologisch artgerechter Rohfütterung (kurz BARF) ermöglicht diese natürliche Fütterung, die individuell auf die Bedürfnisse der Katze zugeschnitten werden kann. Denn je nach Alter, Größe, Gewicht oder Erkrankungen unterscheiden sich die Nährstoffbedürfnisse.

felifine ist mehr als nur ein Stück Fleisch im Napf

Die B|A|F Group hat ein einzigartiges Konzept für eine innovative BARF-Linie für Katzen entwickelt, und deckt damit das komplette Katzen-BARF-Sortiment ab: Mit der Reinfleisch-Produktreihe felifine pur und der Fertig-BARF-Produktreihe felifine complete ist für jeden Katzenhalter etwas dabei.

Für den Profi – felifine pur

felifine pur richtet sich an informierte Katzenhalter, die sich intensiv mit den Bedürfnissen ihrer Katze befassen und deren Ernährung selbst steuern möchten. Die Produktlinie felifine pur bietet hierfür die optimale Basis. Sie enthält je zweimal 85 Gramm tiefgefrorenes Reinfleisch in sechs Sorten. Die benötigten Nährstoffe, kann der Katzenbesitzer individuell hinzufügen.

Das Komplett-Menü – felifine complete

Mit felifine complete entfällt die Nährstoff-Berechnung der Mahlzeiten. Die B|A|F Group erweitert damit sein einzigartiges Frischfleisch/-futter-Angebot um ein tiefgefrorenes Alleinfuttermittel für Katzen, das bereits mit allen wichtigen Nährstoffen angereichert ist, die die Katze für ein gesundes, vitales Leben braucht. Felifine complete ist eine einfache und sichere Möglichkeit für Katzenhalter, die bislang Dosen- oder Trockenfutter gefüttert haben und nun auf Frischfleischfütterung umsteigen möchten.

Die Rezepturen basieren auf sechs ausgesuchten Fleischsorten, ergänzt durch lebenswichtige Zusatzstoffe. Felifine complete ist tiefgefroren erhältlich und besteht aus kleinen Portionskugeln zu je 12 Gramm, die eine exakte Portionierung ermöglichen. Einfach die benötigte Menge auftauen und in den Napf geben – fertig ist die komplette Katzenmahlzeit!

Darüber hinaus bietet die B|A|F Group das entsprechende Equipment für den Einzelhandel an, wie Tiefkühlschränke, Gefriertruhen sowie Informationsmaterial.

B|A|F Group
PR – und Pressebetreuung

Barfen – die biologisch artgerechte rohe Fütterung wird immer mehr zum Trend. War früher das Füttern von rohem Fleisch und fleischiger Knochen nur bei einem sehr kleinen und speziellen Teil von Tierbesitzern beliebt, gewinnt es heute auch in der breiteren Masse zunehmend an Bedeutung.


Bisher war Barfen mit einem hohen Zeitaufwand verbunden, da alles selbst zubereitet und abgewogen werden musste. Zudem erfordert die Rationsberechnung in Eigenregie ein fundiertes Wissen über die richtige Zusammenstellung und das Verhältnis der einzelnen Zutaten, Mineralstoffe und Nährwerte. Denn sonst kann es leicht zu Mangelerscheinungen oder auch zu einer Überversorgung mit bestimmten Mineralstoffen kommen. Barfen leichtgemacht – bequem, gesund und sicher. Die B|A|F Group mit ihren sieben Marken in der Hunde- und Katzenernährung bietet anspruchsvolle, hochwertige Produktlinien für jede Zielgruppe im Markt. Das Produktsortiment bietet etwas für jeden Bedarf und jeden Geldbeutel. Barfen wird so für jedermann möglich und eine artgerechte Fütterung für jeden Anspruch bequem umsetzbar.

Uns freut es besonders, dass wir mit der B|A|F Group ein Unternehmen präsentieren dürfen, von der wir absolut überzeugt sind. Für die erfolgreiche Vermarktung der Produkte der B|A|F Group übernehmen wir die Presse- und PR-Betreuung und entwerfen entsprechende Marketingkampagnen für die einzelnen Produktlinien.

Unsere Leistungen:
· Strategische PR-Beratung
· Image-PR
· Produkt-PR
· Redaktionelle Beiträge
· Pressemitteilungen
· Bearbeitung von Journalistenanfragen
· Kampagnen
· Erfolgskontrolle

 

Carter und Andrea Kiewel
„adopTIERE“ DGSH e.V

Freund finden statt Hund kaufen – adopTIERE! ist eine DGSH Fotokampagne, die Tierschutzhunde von Prominenten in den Mittelpunkt stellt. Mit der bewussten Entscheidung, einen Hund aus dem Tierschutz zu adoptieren möchten diese Prominenten auf die zahllosen Hunde aufmerksam machen, die in Tierheimen und Tierschutzorganisationen auf ein neues Zuhause warten.


Für die DGSH-Fotokampagne adopTIERE! habe ich Andrea Kiewel und ihren Hund Carter fotografiert. Dabei war mir wichtig, dass Hund Carter immer im Vordergrund steht und der eigentliche Star ist. Es hat mir viel Spaß gemacht, dieses Projekt zu unterstützen, denn adopTIERE! stellt die Tierschutzhunde von Prominenten in den Mittelpunkt.

Als Fernsehmoderatorin Andrea Kiewel nach dem Tod ihres Hundes Milo sich irgendwann auf die Suche nach einem neuen Familienhund machte, war ihr klar, dass es einer aus dem Tierschutz sein sollte. „Wenn man einen Hund aus dem Tierheim nimmt, dann hilft man zwei Hunden. Einem schenkt man ein Zuhause und macht damit gleichzeitig Platz für einen nächsten Hund im Tierheim“, erklärt Andrea. Und so tippte sie während eines Spanienurlaubs die Schlagworte Welpe und Mallorca in die Suchmaschine. „Da war er dann! Weiß mit ein paar Punkten, schwarze Ohren und einem schwarzen Kreis um das rechte Auge“, sagt Andrea. Unter dem Foto stand: Horsti sucht ein Zuhause. Zusammen mit ihrem Sohn besucht sie kurzerhand das private Tierheim auf Mallorca und es funkt sofort zwischen Horst und Familie Kiewel. „Bis auf den Namen war er perfekt. Niemand in der Familie konnte sich vorstellen, durch den Wald zu rennen und laut Horsti zu rufen“, lacht die Moderatorin. Horsti heißt heute Carter, ist Andrea Kiewels ganzer Stolz und bester Freund.

 

Seite 1 von 712345...Letzte »